Praxis: 0951 - 4 60 44

IGeL (Individuelle GesundheitsLeistungen)  - Definition

Die Individuellen Gesundheits Leistungen - kurz IGeL - sind Leistungen, die Ärzte ihren gesetzlich krankenversicherten Patienten gegen Selbstzahlung anbieten können. Sie reichen über das vom Gesetzgeber definierte Maß einer ausreichenden und notwendigen Patientenversorgung hinaus und sind daher von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht gedeckt.
Es handelt sich also um medizinisch sinnvolle Leistungen, die das Maß einer medizinisch unbedingt notwendigen Behandlung (laut Gesetz) überschreiten.

Unter den so genannten IGeLeistungen fallen zum Beispiel sämtliche Sporttauchlichkeitsuntersuchungen, Führerscheinuntersuchungen, sowie die Bestimmung bestimmter Laborparameter, z.B. Vitamin D bei V.a. Vitamin D Mangel.

Außerdem sind reisemedizinische Beratungen, sowie (Reise-) Impfungen klassische IGeLeistungen.

Eine weitere Domäne im IGeL-Bereich bilden die so genannten Vitalisierungskuren (Vitamininjektionen oder -infusionen) und die immunstimmulierenden Behandlungsverfahren (z.B. Eigenblut)

Die Kosten sind vom Patienten selbst zu tragen. Abrechnungsgrundlage ist hierbei die Gebührenordnung für Ärzte.


Die Auflistung unseres IGeL Spektrums finden Sie im Menü:     IGeL-Leistungen



Nähere Informationen zur Magnetfeld Therapie  (PDF-Datei)


Nähere Informationen zur Eigenbluttherapie (PDF-Datei)

 

Dr. med. Franz Rudel
Dr. med. Doris Selder

Fachärzte für Allgemeinmedizin
Notfallmedizin
Diabetologische Qualifikation
Chirotherapie/Sportmedizin
Psychosomatische Grundversorgung
Palliativmedizin

Akademische Lehrpraxis
der Universität Erlangen


Kontakt:
Hauptsmoorstraße 58
96052 Bamberg
Telefon 0951 - 4 60 44
Telefax  0951 - 4 72 16
eMail

Buslinien 901 und 915 / ZOB Bamberg

 Sprechstunden nach Vereinbarung
 Barrierefreier Zugang
 Täglich Akutsprechstunde
 Parkplatz vor der Praxis

© 2017 · Dr. med. Franz Rudel · Dr. med. Doris Selder · Fachärzte für Allgemeinmedizin